Werner Leifert

 

Ich bin im April 1945 geboren als dritter Sohn des Kaufmanns Otto Leifert und seiner Frau Helene geb. Kempe. Im Alter von 20 Jahren verließ ich nicht freiwillig, sondern auf Anordnung meines Arbeitgebers, der damaligen Deutschen Bundespost, Lauenförde und zog nach Gelsenkirchen.


Dort wohne ich noch heute. Lauenförde bin ich noch verbunden durch meine Schwägerin Gerti Leifert und ihren Kindern sowie Karin Leifert-Trovato, der Tochter meines Bruders Karl-Otto. Mindestens einmal im Jahr besuche ich die Verwandten und wandere oder fahre mit dem Fahrrad in der landschaftlich schönen Umgebung. 

 

Das soll erst einmal genügen. Ich liefere noch Material/Fotos aus alten Zeiten nach, wenn gewünscht.

© OrtsAnsichtenLauenförde 2010 - 2017

Der Betreiber von www.lauenfoerde.com ist für den Inhaltexterner Links nicht verantwortlich.