norbert rolf - berlin

Wenn sie an einem oder mehreren Fotos interessiert sind, wenden sie sich bitte direkt an den Fotografen: EMAIL . Eine Kommentarmöglichkeit zu den Fotos finden sie am Ende dieser Seite.




das technische verwaltungsgebäude der hochst-ag von Peter Behrens. das bauwerk wurde 1925 errichtet. die eingangshalle gilt als eine der schönsten innenräume mit farbiger klinkergestaltung und den glasoberlichtern in kristalliner form.
das technische verwaltungsgebäude der hochst-ag von Peter Behrens. das bauwerk wurde 1925 errichtet. die eingangshalle gilt als eine der schönsten innenräume mit farbiger klinkergestaltung und den glasoberlichtern in kristalliner form.
festival of lights - der ehrenhof vom Bundesrat. das foto wurde freihand gemacht.
festival of lights - der ehrenhof vom Bundesrat. das foto wurde freihand gemacht.
Paul Löbe-Haus - eine freitragende betonrasterdecke von über 30 m breite
Paul Löbe-Haus - eine freitragende betonrasterdecke von über 30 m breite
farbkomposition fassade der gsw-hauptverwaltung in berlin von Sauerbruch Hutton Architekten
farbkomposition fassade der gsw-hauptverwaltung in berlin von Sauerbruch Hutton Architekten

Foto Mitte: Paul Löbe-Haus - eine freitragende betonrasterdecke von über 30 m breite und fast 300 m länge. das selten schöne licht-schatten-spiel kann man in dieser geometrie nur 2 mal im jahr beobachten. sonst treffen die schatten nicht die ecken unten.


kloster neuzelle in brandenburg

das kloster wurde im 11. jahrhundert auf einem hügel nahe der Oder errichtet, im 17. jahrhundert wurde der innenraum der kirche barock überformt. die barocke ausstattung ist auffällig überzogen, jedoch verdeckt sie nicht die gotische maßordnung aus dem 11. jahrhundert. der kirchturm wurde in dem zusammenhang ebenfalls dem barock angepasst.

von der oder-seite im naturlicht
von der oder-seite im naturlicht
 innenaufnahme mit der barocken überformung der gotischen kirche
innenaufnahme mit der barocken überformung der gotischen kirche
langzeitbelichtung - nächtens vor dem kloster
langzeitbelichtung - nächtens vor dem kloster


kragstuhlmuseum in lauenförde



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    norbert rolf (Freitag, 06 Februar 2015 05:54)

    hallo,

    ich lade alle betrachter zur kommentierung und/oder zur kritik aller eingestellten - auch den fotos von Jolanta Kaiser und Dieter Duits - ein und wünsche allen viel freude beim betrachten der fotos.

    norbert rolf

© OrtsAnsichtenLauenförde 2010 - 2017

Der Betreiber von www.lauenfoerde.com ist für den Inhaltexterner Links nicht verantwortlich.