25 Jahre Straight


Straight werden 25 Jahre alt.

 

"Unglaublich, aber wahr", sagt Achim Rickmeier, eines der Gründungsmitglieder der Band, die sich 1986 formierte.

Die Bandmitglieder, von denen zwei, Gerhard Gretschel und Achim Rickmeier aus Lauenförde stammen, können es tatsächlich kaum glauben. Seit nunmehr 25 Jahren steht die Band „Straight“ für handgemachte Rockmusik aus der Region und dürfte damit wohl eine der dienstältesten Formationen dieser Art im Kreis Höxter sein. Zwar wechselte das Line-up des Öfteren, doch das Motto blieb über die Jahre hinweg dasselbe: Qualitativ hochwertig gespielter erdiger Rock! Die Band „Straight“, das sind Alexander Stiens-Gesang, Gerhard Gretschel-Gitarre,Thomas Neu-Gitarre,Achim Rickmeier-Schlagzeug, Ralf Liebelt- Keybords, Guido Behrendes-Bass .

Das Programm der Band umfasst die großen Hits der Rockgeschichte, wie z.B. „Thunderstruck“ von AC/DC oder Bruce Springsteens „Born in the USA“. Doch auch die Kenner des Fachs werden bedient. Sie bekommen Schmankerl wie z.B. „Walking in the Shadow of the Blues“ (Whitesnake) oder „La Grange“ (ZZ Top) zu hören. „Straight“ wissen: In Zeiten, in denen Dieter Bohlen vermeintliche Superstars sucht, stehen die Sterne für Rockmusikfans nicht gut. Doch „Straight“ wissen auch von der generationenübergreifenden Begeisterung bei ihren Konzerten zu berichten und dem rauhen Charme der Band konnten sich die Fans bisher noch nie entziehen. Rock’n’Roll ist nicht tot! Es scheint nur manchmal so, weil es einige Medien offenbar gerne hätten.


 

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten auf http://www.straight-theband.de

© OrtsAnsichtenLauenförde 2010 - 2017

Der Betreiber von www.lauenfoerde.com ist für den Inhaltexterner Links nicht verantwortlich.