Bahnhof Lauenförde

Bahnhof Lauenförde / Gleisbauarbeiten / rechts aussen Wilhelm Meier
Bahnhof Lauenförde / Gleisbauarbeiten / rechts aussen Wilhelm Meier

Innenleben

Ich bin noch auf der Suche nach Fotos vom "Innenleben" des Bahnhofs, z.B. der Gaststätte, des Wartesaals und dem Schalterbereich.

Auch Ein/Abfahrende Züge mit Dampflok und dem klassischen Schienenbus fehlen noch gänzlich. Haben SIE Fotos?, bitte melden unter Kontakt. Vielen Dank !



Der Raubüberfall auf die Stationskasse in Lauenförde

Aus dem TAH vom 23.11.1933
Aus dem TAH vom 23.11.1933

Göttingen, 21.November. Vor dem Schwurgericht in Göttingen wird am 4. Dezember d. J. gegen den Schmied Adolf Scholz aus Deisel (Kr. Hofgeismar) wegen des am Sonntag, 17. September d. J. auf sie Stationskasse in Lauenförde begangenen Raubüberfalls verhandelt. Dem Täter waren damals etwa 80 RM in die Hände gefallen. Er wurde durch das Bahnpersonal überwältigt und gab dabei aus seiner Pistole Schüsse ab, die den Bediensteten Dee verletzten, während der Bahnhofswirt Röcke an der linken Hand getroffen wurde. Scholz hatte bei seiner Verhaftung ein ganzes Arsenal von Einbrecherwerkzeug bei sich. Er befindet sich zur Zeit im Gerichtsgefängnis in Göttingen in Haft. Die Anklage lautet auf Raub und versuchten Totschlag.


"Differenz der Ortszeit gegen Berlinerzeit 10 Minuten"

Differenz der Ortszeit gegen Berliner Zeit (Berlin Stadtmitte). Zwischen 1848 und 1893 angebrachter historischer Hinweis auf die Abweichung der Ortszeit vom Fahrplan in Berliner Zeit am Bahnhof in Lauenförde-Beverungen: Die örtlichen Uhren gingen den Berliner Uhren 10 Minuten nach. Quelle: Wikipedia

Dampfloksonderfahrt 1996
Dampfloksonderfahrt 1996

Aufsatz einer Schülerin aus den Heimatblättern
Aufsatz einer Schülerin aus den Heimatblättern

Dampflokdurchfahrt am 4. Mai 2014

Mitte des Jahre 2017, wurde die Strecke Ottbergen-Göttingen mit neuen Gleisen ausgestattet.


Textbeiträge zum Thema können Sie direkt hier eingeben, Fotos bitte an info@lauenfoerde.com senden. Vielen Dank !

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.