Bundesjugendtreffen 1950er Jahre

Gewerkschaftsjugendzeit - Erinnerungen von Eckard Klages

Sprechstunde

Die Sprechstunde findet jeden ersten Montag im Monat im Gemeindehaus von 16:00 - 18:00 Uhr statt.


Gewerkschaft Jugendgruppe

Jugendraum

Bau des Jugendraums 1960 und anschliessende Einweihung. Hans-Jochen Henke, Bauherr, Karl Idahl Kassenwart,, Kurt Maidorn, Jugendleiter
Bau des Jugendraums 1960 und anschliessende Einweihung. Hans-Jochen Henke, Bauherr, Karl Idahl Kassenwart,, Kurt Maidorn, Jugendleiter

Unter der Leitung von Kurt Maidorn, als Jugendleiter (1955 -1963), wurde der Jugendraum für die Gewerkschaftsjugend Lauenförde im Jahr 1960 gebaut (ehemaliger Wagenschuppen Hoffmeister). Die nebenstehenden Fotos zeigen die Arbeiten im Rohbau. Die Jugendgruppe räumte den Schuppen aus, dann konnten die Handwerker antreten. Kurt Maidorn und Friedhelm Wessel bauten die Fenster und Türen in Eigenleistung, das Mobiliar stellte der DGB Kreis Northeim zur Verfügung. Pfingsfreitag 1960 konnte der Raum dann eingeweiht werden.



Bundesjugendtreffen 28. August - 1. September 1952 in Weissenburg/Bayern

Uli Rölke, Günter Hering, Alois Pribilla, Rudi Harms und Claus Nagel


Foto rechts: Erwin Gehweiler, Harri Riedenschäfer, Wolfgang Filmer, Günter Stierant, Heinz Bergunde, Willi Koch, Alois Pribilla, Karl-Heinz Eggers, Horst Groffmann, Uli Rölke, Rudi Harms, Kurt Maidorn, Bruno Jaschinski, Gerhard Harms, Walter Bai und Heinrich Thies


Bunter Abend 1961

Bunter Abend 21. Oktober 1961 in der Post
Bunter Abend 21. Oktober 1961 in der Post

Jugendlager 1954

Ältestes Jugendgruppen Foto, DGB-Northeim-Jugendlager bei Bursfelde 1954
Ältestes Jugendgruppen Foto, DGB-Northeim-Jugendlager bei Bursfelde 1954

Foto rechts:

Liegend: Manfred Bönnighausen, darüber: Bernhard Winnefeld, Horst Steller, Manfred Dresler, K.-H. Eggers, Alois Pribilla, darüber: Gerhard Gurski und Wolfgang FIlmer, oben: Walter Kleine, Kurt Maidorn und Heinz Bergunde


Jugendlager 1955 bei Goslar

Bundesjugendtreffen 1956 Hannover

Werner Glumm, Rudolf Bönning, Horst Steller, Heinz Bergunde und Erich Hoffmann
Werner Glumm, Rudolf Bönning, Horst Steller, Heinz Bergunde und Erich Hoffmann

Oben vorne: Wolfgang Filmer, Bernhard Winnefeld, Manfred Dressler, Rudi Kleinert, Gerhard Gurski, Heinz Bergunde. Hinten: Karl-Heinz Eggers, ?, Harri Brinkmeier, Kurt Maidorn, Günter Groffmann


Jugendgruppe Zeltlager 6. -7- Juni 1957 in Polle (Burg Everstein)

Herbert Gretschel, Lothar Groffmann, Alois Pribilla, Rudi Harms, Lothar Stierand, Claus Nagel, Wolfgang Filmer, Rudi Rickmeier, Hubert Kray und Kurt Maidorn
Herbert Gretschel, Lothar Groffmann, Alois Pribilla, Rudi Harms, Lothar Stierand, Claus Nagel, Wolfgang Filmer, Rudi Rickmeier, Hubert Kray und Kurt Maidorn

Pfingsttreffen 1958 in Bodenfelde

Unten: Günter Hering, Albert Eggers, Rolf Brinkmeier, Lothar Groffmann, Rudi Rickmeier, oben: Heinz Bergunde, Wolfgang Filmer, Wilhelm Steingrebe, Kurt Maidorn, Uli Rölke
Unten: Günter Hering, Albert Eggers, Rolf Brinkmeier, Lothar Groffmann, Rudi Rickmeier, oben: Heinz Bergunde, Wolfgang Filmer, Wilhelm Steingrebe, Kurt Maidorn, Uli Rölke

"Probezelten", April 1959

vorne: Renate Dierkes, Rudi Harms, Wilfried Hoffmeister, Bruno Jaschinski, M. Böhm, hinten: Rolf Brinkmeir, Kurt Maidorn, Gunhild Harms, Wolfgang Filmer, Günter Hering, Heinrich Hoffmeister
vorne: Renate Dierkes, Rudi Harms, Wilfried Hoffmeister, Bruno Jaschinski, M. Böhm, hinten: Rolf Brinkmeir, Kurt Maidorn, Gunhild Harms, Wolfgang Filmer, Günter Hering, Heinrich Hoffmeister


Jugendtreffen, 17. Juli 1967 Osterode / Freiheit

Foto oben: Oben: Hans-Günter Reitemeier und Rudi Harms

Mitte: Günter Scholz, Wilhelm Steingrebe und Friedel Ebeling

Unten: Kurt Maidorn, Jürgen Brinkmeier, Rolf Brinkmeier und Günter Hering

Foto oben: Lageraufsicht/Leitung. Erich Hartmann, Christa Morisch, Günter Brandt, Kurt Maidorn.



Gewerkschaft HOLZ + Kunststoff

1. Mai 1959 / linker Bannerträger Rudi Harms
1. Mai 1959 / linker Bannerträger Rudi Harms

Jugendgruppe der Gewerkschaft HOLZ + Kunststoff, Verwaltungsstelle Lauenförde
Das Foto wurde anlässlich einer Sitzung des Gewerkschaftvorstandes zusammen mit der Jugendgruppe im Jugendraum gemacht. Der Jugenraum befand sich damals in der Stolle auf der linken Seite, im kleinen Gebäude (Raum) hinter der Gastwirtschaft Hoffmeister. 

Die Vergrösserung dieses Fotos öffnet in einem neuen Fenster, bitte auf das Foto klicken.



Die Vergrösserung dieses Fotos öffnet in einem neuen Fenster, bitte auf das Foto klicken.




Textbeiträge zum Thema können Sie direkt hier eingeben, Fotos bitte an info@lauenfoerde.com senden. Vielen Dank !

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sollte jemand nicht wollen, dass sein Name/Gesicht zu sehen ist, bitten wir um eine kurze Mitteilung an: info@lauenfoerde.com

© OrtsAnsichtenLauenförde 2010 - 2017

Der Betreiber von www.lauenfoerde.com ist für den Inhaltexterner Links nicht verantwortlich.