Bäckerei Willi & Grete Peinemann.

Das Ehepaar Peinemann betrieb eine Bäckerei, ein Café und eine Schankwirtschaft in Lauenförde. Legendär ist das Sauerteigbrot von Willi und sein Opel Kombi!  Ab 1972 wurde die Schankwirtschaft geschlossen und nur noch als Café betrieben.  Mitte der 70er Jahre wurde dann auch der Bäckereibetrieb eingestellt. 

Sollten Sie noch Informationen oder Fotos hinzufügen können, bitte eine kurze Info an: info@lauenfoerde.com. Vielen Dank!

"Tempo Hanseat“ des Bäckermeister Ernst Carl Rudolf Peinemann aus Lauenförde. Nach dem 2.WK hat er von 1945 bis 1950 dort die Bäckerei Piper in der Langen Straße 45 betrieben, bevor er 1950 seinen Familiensitz nach Köln, wo auch das Foto entstand, verlegte. Die Dame auf dem Foto ist Ruth Peinemann, die Tochter von Ernst P. Am Lenkrad sitzt Theo Harting aus Beverungen, der Ehemann von Ruth. Der Herr am Kühler ist unbekannt.  Die Bäckerei ist nicht zu verwechseln mit der von Willi Peinemann in der Bahnhofstr.4, das war ein Bruder von Ernst der während des Krieges die elterliche Bäckerei weiterführte.

Die Brüder Peinemann mit ihrem Vater (wohl zu seinem 90. Geburtstag (er ist 95 geworden). Von Links: Albert, Willi, der Vater Ernst Wilhelm Louis, Hermann und Ernst Carl Rudolf.


Silberhochzeit 1925 in Lauenförde, die Hochzeit war am 18.11.1900 in Bodenfelde. Vorne sitzend Dorette geb. Horstmann aus Bodenfelde *1867 und daneben Ernst Wilhelm Louis Peinemann, Bäckermeister in Lauenförde *1867.  Die Kinder von links: Emilie * vor 1900 (sie wurde von Dorette mit in die Ehe gebracht und erhielt den Namen Peinemann), Hermann *1908, Willi *1907, Albert *1904, Ernst *1903, Else *1902, es fehlt Karl *1905/06 der mit fünfJahren gestorben ist. 

Dorette und Ernst W. L. Peinemann mit ihrer Tochter Else und einem unbekannten Mädchen. Aus dem Fenster schaut Willi Peinemann. Da Dorette 1947 gestorben ist, muß das Foto älter sein. Es zeigt die Bäckerei und Konditorei Peinemann, wie es auf dem Reklameschild zu lesen ist.

Leider ist die Hausnummer nicht erkennbar. Die Kinder sind alle in Lauenförde Nr. 84 geboren (siehe Urkunde) das ist das heutige Haus Schweizstraße 3 (siehe 650 Jahre Lauenförde Seite 388). Ist es dies Haus oder der Vorgänger von Haus Bahnhofstraße 4? Die beiden Häuser standen ja mit ihren Rückseiten recht nah beieinander, zwischen ihnen stand oder steht wohl die Backstube.

09. Februar 1963 ?  Hochzeit von Grita Peinemann (Tochter von Willi und Grete) mit Oswald Pfeiffer. Wen erkennen Sie noch?

info@lauenfoerde.com   oder direkt hier: Kontakt   Dankeschön!

 

7 Grete Peinemann - 8 Willi Peinemann - 18 Grita Peinemann - 20 Oswald Pfeiffer - 17 Hans Peinemann (Sohn, genannt Hannes) -  19 Wilfried Ziegeler

Willi Peinemann mit einem Gehilfen in der Backstube

Grete Peinemann vorne in der Bäckerladen und der Schankwirtschaft

© OrtsAnsichtenLauenförde 2010 - 2017

Der Betreiber von www.lauenfoerde.com ist für den Inhaltexterner Links nicht verantwortlich.