Schwertransport angekommen

16.02.2022 - Lauenförde/Würgassen

Der Schwertransport ist in der vergangenen Nacht an seinem Ziel in Würgassen angekommen. Zuvor musste eine Zwangspause in Lauenförde auf einem Parkplatz bei "Posten 7" eingelegt werden, um die L550 und die weitere Strecke für den Verkehr freizugeben.


Pause bis heute Abend

15.02.2022 - Lauenförde

Der Transport des Trafos für Würgassen, konnte sein Ziel heute noch nicht erreichen. Zur Zeit steht er auf dem Parkplatz bei Posten 7. Die L550 ist mittlerweile wieder freigegeben. Die Weiterfahrt nach Würgassen wird vermutlich heute Abed ab 22:00 Uhr gestartet.


Trafo ist verladen


Probleme bei der Entladung

14.02.2022 - Eulenkrug

Aufgrund der Strömung der Weser gab es laut einer Leserin Probleme, das Schiff quer zum Strom zu stellen. Mittlerweile ist ein zweites Boot zu Verstärkung eingetroffen. Die Weser ist einer der strömungsstärksten Flüsse in Europa.

Fotos: Leserfotos


Fertig zum Verladen

13.02.2022- Eulenkrug

Der Trafo für das Umspannwerk in Würgassen ist heute in Wehrden angekommen. Morgen wird er auf den Spezialauflieger verladen, der bereits am Eulenkrug bereitsteht.

In der Nacht von Montag auf Dienstag wird das 300 Tonnen schwere Gerät über Fürstenberg, Derental, Meinbrexen und Lauenförde nach Würgassen geliefert.

Dieser Umweg ist notwendig, weil die Bahnunterführung bei Meinbrexen zu klein ist. Während des Transportes werden die K53 zwischen Fürstenberg und Derental, die K54 zwischen Derental und Meinbrexen sowie die L550 zwischen Meinbrexen und Lauenförde von  Montag, 14.02.2022, ab 22:00 Uhr bis Dienstag, 15.02.2022, bis ca. 05:00 Uhr gesperrt sein.


Schwertransport kommt erst am Dienstag

08.02.2022 - Lauenförde

Der ursprünglich für den 9. Februar angekündigte Schwertransport, kommt erst am 14. Februar.

Zusätzlich zu den angekündigten Parkverboten  werden die K53 zwischen Fürstenberg und Derental, die K54 zwischen Derental und Meinbrexen sowie die L550 zwischen Meinbrexen und Lauenförde von  Montag, 14.02.2022, ab 22:00 Uhr bis Dienstag, 15.02.2022, bis ca. 05:00 Uhr gesperrt.


Schwertransport verschiebt sich

UPDATE

08.02.2022 - Lauenförde

Aktuell scheint es so zu sein, dass sich der Schwertransport einige Tage, möglicherweise auf das Wochenende, verschiebt, da die Weser zu hoch ist, um unter eine Brücke bei Hameln hindurch zu kommen.

Schwertransport durch Lauenförde und Meinbrexen

07.02.2022 - Lauenförde

Wegen des Transportes eines 300 Tonnen schweren Trafos, der zum Umspannwerk in Würgassen transportiert wird, gibt es in Teilen Lauenfördes und Meinbrexens zeitweise absolute Parkverbote. 

09.02. (ab 22:00 Uhr) - 10.02.(bis 06:00 Uhr). 

Das betrifft die gesamte Sohnreystrasse und einen Teil der Bahnhofstrasse. Die entsprechenden Schilder wurden heute aufgestellt.




© OrtsAnsichtenLauenförde 2010 - 2022