OrtsAnsichtenLauenförde

Fotos, Geschichte und Geschichten erhalten


Ab Januar geht es weiter!

Nachdem, seit Oktober 2017, mittlerweile hunderte Zuschriften, Fotos und Textbeiträge zum Thema Lauenförde eingegangen sind, habe ich mich dazu entschlossen, die Arbeit an der Seite, ab Januar 2020, mit neuer Software weiterzuführen.

Über die Details und die Finanzierung muss noch nachgedacht werden, Ziel ist aber, die Seite einfacher und übersichtlicher zu gestalten.

Wenn sie alte Fotos haben, die noch nicht auf OAL veröffentlicht wurden, senden sie diese bitte an info@lauenfoerde.com, oder senden eine Nachricht, dann werden sie abgeholt, gescannt und wieder zurück gebracht.  


 

OrtsAnsichtenLauenförde hält über 4500 Fotos auf mehr als 100 Einzelseiten

aus der Geschichte Lauenfördes für sie bereit.

 

Das war  möglich, weil viele Lauenförder und ehemalige Lauenförder, über sieben Jahre hinweg, ihre Fotos zur Verfügung gestellt haben, die dann hier für jeden Interessierten zur Ansicht eingestellt werden konnten.

 

OAL ist eine wohl einmalige Sammlung von Lauenförder Erinnerungen, Fotos und Dokumenten.

 

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, OAL zu ermöglichen und zu füllen!

 

Martin Zühlsdorf / Oktober 2017 

OAL ist eine private Initiative, die weder von der Gemeinde Lauenförde noch durch öffentliche Gelder unterstützt wird!